23 November, 2017

FW-OE: Feuerwehr-Grundausbildung - Erfolgreicher Abschluss des Modul 3

Lennestadt (ots) - Am Samstag, den 18.03.2017 endete das Modul 3 der Grundausbildung in Lennestadt - Elspe. Die Grundausbildung der freiwilligen Feuerwehr der Stadt Lennestadt und der Gemeinde Kirchhundem erfolgt in Zusammenarbeit beider Kommunen. Die Ausbildung gliedert sich in insgesamt vier Module sowie zwei Zusatzlehrgänge Atemschutzgeräteträger und Sprechfunker im Feuerwehrdienst. Nach erfolgreicher Teilnahme an allen vier Modulen, können die Lehrgangsteilnehmer nach 2 Jahren Grundausbildung als Truppmänner im Feuerwehrdienst eingesetzt werden. 26 Kameradinnen und Kameraden erlernten jetzt im Modul 3 in insgesamt 35 Stunden die Grundtätigkeiten des Löschangriffs im Brandeinsatz.

Weiterlesen

Drucken

FW-OE: Feuerwehr rettet 2 Personen nach Kellerbrand in Wohn- und Geschäftshaus

Lennestadt (ots) - Die Feuerwehr Lennestadt wurde am frühen Mittwochmorgen gegen 06:15 Uhr zu einem Feuer in einem Wohn- und Geschäftshaus in Lennestadt-Altenhundem alarmiert. Im Keller eines mehrstöckigen Wohn- und Geschäftshaus war es aus bisher ungeklärter Ursache zu einem Feuer gekommen. Aufgrund der starken Rauchentwicklung war das Treppenhaus derart verqualmt, dass eine Person von der Feuerwehr mit der Drehleiter aus dem 2. Obergeschoss gerettet werden musste. Sie hatte sich am Fenster bemerkbar gemacht. Ein zusätzlicher Trupp rettete unter Atemschutz eine weitere Person über eine Steckleiter aus dem 1. Obergeschoss. Eine weitere Person konnte das Gebäude vor Eintreffen der Feuerwehr eigenständig verlassen.

Weiterlesen

Drucken

FW-OE: Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person - Feuerwehr befreit Fahrer aus PKW

Lennestadt (ots) - Zu einem Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person wurden am Abend des 07.02.2017 kurz vor 20 Uhr die Feuerwehr Lennestadt und der Rettungsdienst des Kreises Olpe alarmiert. Zwischen den Ortschaften Trockenbrück und Melbecke war ein PKW aus bisher ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn abgekommen, kollidierte dort seitlich mit Felsen in einer Böschung, kippte um und blieb nach ca. 70 Metern seitlich auf der Fahrbahn stehen. Der Fahrer wurde bei dem Unfall in seinem Fahrzeug eingeschlossen.

Weiterlesen

Drucken

FW-OE: Brennende Hollywood-Schaukel - Bewohner bei löschversuchen leicht verletzt

Lennestadt (ots) - Am Freitagmittag (17.02.2017) gegen 13.25 Uhr gingen in der Leitstelle Olpe mehrere Meldungen über einen Brand in einem Mehrfamilienhaus, welches früher als Hotel genutzt wurde ein. Anhand der Schilderung, wurde die Feuerwehr Lennestadt zu einem Zimmerbrand mit Menschenleben in Gefahr nach Lennestadt-Bilstein alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte befanden sich die Bewohner bereits vor dem Gebäude und konnten über eine brennende Hollywood-Schaukel auf einem Balkon im 2.Obergeschoss berichten. Durch erste Löschmaßnahmen mit einem Feuerlöscher erlitt ein Bewohner eine leichte Rauchgasvergiftung und wurde umgehend vom Rettungsdienst und Notarzt untersucht.

Weiterlesen

Drucken

FW-OE: PKW überschlägt sich, Fahrerin nur leicht verletzt

Lennestadt (ots) - Zu einem Verkehrsunfall, bei dem sich ein PKW überschlug, kam es gestern Abend kurz vor 20 Uhr auf der Landstraße von Meggen nach Halberbracht in Höhe eines Autohauses. Die Fahrerin eines Kleinwagens war vermutlich Aufgrund der Witterungsverhältnisse ins Schleudern geraten, zunächst auf die Gegenfahrbahn und dann rechts in das Ufer gefahren. Dabei hatte sie sich nach Augenzeugenberichten einmal komplett überschlagen, kann dann aber auf allen vier Reifen zum stehen. Die Fahrerin verletzte sich wie durch ein Wunder nur leicht und wurde ins Krankenhaus nach Lennestadt gebracht. Erste Meldungen, dass sie in ihrem Fahrzeug eingeklemmt sei, bestätigten sich glücklicherweise nicht, die alarmierte Feuerwehr sicherte lediglich die Unfallstelle.

Weiterlesen

Drucken