FW-OE: Leistungsnachweis der Feuerwehren - Pokal geht nach Oberelspe

Verfasst am .

Der Pokal für den Sieger des diesjährigen Leistungsnachweises der Feuerwehren, der am 25.05.in Elspe stattfand und an dem 30 Einheiten teilnahmen, geht in diesem Jahr erneut nach Lennestadt und wandert eigentlich auch nur wenige Kilometer Talabwärts. Die Löschgruppe Oberelspe konnte sich den Gesamtsieg sichern und wurde mit einem Scheck in Höhe von 150 EUR belohnt, der 2. Platz und ein Scheck von 100 EUR ging an die Löschgruppe Ostentrop, den 3. Platz und 50 EUR sicherte sich der Vorjahressieger, die Löschgruppe Oedingen. Im feuerwehrtechnischen Teil hatten die Mannschaften die Wahl zwischen einem Brandeinsatz mit Menschenrettung oder einem klassischen Löschangriff. Bei der technischen Hilfeleistung musste eine verletzte Person aus einem PKW gerettet und erste Hilfe geleistet werden. Im theoretischen Teil mussten zudem 10 Fragen schriftlich beantwortet werden. Übergeben wurden die Preise durch den Stellvertretenden Kreisbrandmeister Mario Fuhlen und Clemens Schürholz, Leiter des Arbeitskreises Leistungsnachweis.

Drucken

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok