21 November, 2017

Leistungsspange für die Jugendfeuerwehr

Anfang Juni nahm die Jugendfeuerwehr  Lennestadt mit einer Gruppe an der Abnahme der Leistungsspange in Winterberg-Niedersfeld teil.  Die Leistungsspange ist das höchste Leistungsabzeichen für ein Mitglied der Jugendfeuerwehr. Sie wird verliehen, wenn die Mädchen und Jungen der Jugendfeuerwehr mit einer Gruppe in fünf Bereichen die erforderlichen Leistungen erfüllen. Schnelligkeitsübung (Schlauchstaffette), Kugelstoßen, Staffellauf, Löschangriff und Fragen beantworten. Des Weiteren wird an allen Stationen der „Gesamteindruck“ der Gruppe bewertet.

 

Die Gruppe der Jugendfeuerwehr Lennestadt hat eine sehr gute Leistung in allen Bereichen gezeigt, besonders aber bei der Schlauchstaffette und beim Gesamteindruck, so dass am Ende des Tages alle Teilnehmer eine Leistungspange erhielten. Dem entsprechend herrschte eine super Stimmung in der Gruppe. Folgenden Jugendlichen wurde die Leistungsspange verliehen: Leon Klenz, Vienna Kämmerer, Phillip Lingemann, Jan-Erik Paas, Dennis Popov, Christian Richard, Osman Sacakli, Moritz Teipel, Yannick Walkenbach, Hendrik Blom

Drucken