25 November, 2017

Jugendfeuerwehr besucht Flughafenfeuerwehr Düsseldorf

Das die Jugendfeuerwehr auch ein attraktives Freizeitgestaltung zu bieten hat, zeigt der Besuch der Jugendfeuerwehr des Löschzuges 3 der Feuerwehr Lennestadt bei der Flughafenfeuerwehr in Düsseldorf. Dafür machten sich die Jugendlichen aus Elspe, Oberelspe und Oedingen zusammen mit ihren Ausbildern schon frühmorgens auf den Weg in die Landeshauptstadt.

Weiterlesen

Drucken

Gemeinschaftsübung der Jugendfeuerwehr

"Schwelbrand nach Dachdeckerarbeiten in einem Industriebetrieb, Menschenleben in Gefahr“ so lautete der erste Einsatzmeldung für die Jugendfeuerwehr der Stadt Lennestadt am vergangenen Samstag bei ihrer Gemeinschaftsübung in Grevenbrück. Einsatzmässig ging es mit 14 Einsatzfahrzeugen zur Firma ICT, wo gleich mehrere Einsatzszenarien auf die Jugendlichen warteten.

Weiterlesen

Drucken

Herdplatte war eingeschaltet

Durch eine eingeschaltete Herdplatte kam es am späten Samstagabend zu einer starken Verrauchung einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in Meggen. Als die Wohnungsinhaber dies bemerkten, holten sie ihr eineinhalbjähriges Kind aus dem Kinderzimmer und verließen fluchtartig die Wohnung.

Weiterlesen

Drucken

Gartenhütte komplett abgebrannt

Eine Gartenhütte brannte in der Nacht zu Sonntag in Maumke komplett ab. Ein Nachbar hatte kurz vor 2 Uhr das Feuer bemerkt und die Feuerwehr alarmiert. Erste Löschversuche mit einem Gartenschlauch brachten keinen Erfolg.

Weiterlesen

Drucken

Ausbildung für die Ausbilder

Zur Optimierung der Unterrichtsgestaltung und Ausbildung des Nachwuchses der Feuerwehr Lennestadt bildeten sich jetzt 14 Kameraden in einem Tagesseminar im Gerätehaus Grevenbrück fort. Als Ausbilder konnten zwei Experten gewonnen werden, Helmuth Plath und Willi Komanns von der Feuerwehr Neuss, die seit Jahren auf dem Gebiet Methodik/Didaktik tätig sind und ihr Wissen und Erfahrung weitergeben.

Weiterlesen

Drucken