FW-OE: Entstehungsbrand im Dachstuhl eines Industriebetriebes

Lennestadt (ots) - Die Feuerwehr Lennestadt wurde am Dienstag, den 17.04.2018 gegen 17:55 Uhr zu einem gemeldeten Dachstuhlbrand in einem Industriebetrieb in Lennestadt-Grevenbrück alarmiert. Mitarbeiter wurden durch Brandgeruch auf das Feuer im Dachbereich aufmerksam und wählten den Notruf. In einer Verbindung zwischen Produktionshalle und Bürogebäude war es aus bisher ungeklärter Ursache zu einem Entstehungsbrand bekommen.

Weiterlesen

Drucken

FW-OE: Arbeitsreicher Tag für die Feuerwehr Lennestadt

Lennestadt (ots 19.04.2018) - Der bisher wärmste Tag des Jahres 2018 stellte sich als einen arbeitsreichen Tag für die Feuerwehr der Stadt Lennestadt heraus. Bereits am Donnerstagmorgen wurden die Löschgruppen Kickenbach und Saalhausen gegen 10:55 Uhr zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in einem Industriebetrieb in Lennestadt-Langenei alarmiert. Am frühen Nachmittag gegen 13:25 Uhr beschäftigte eine weitere Brandmeldeanlage in Lennestadt-Altenhundem die örtliche Löschgruppe, den Einsatzleitwagen (ELW) des Löschzugs 1 aus Maumke sowie die Löschgruppe aus Meggen.

Weiterlesen

Drucken

FW-OE: Scheune fällt Feuer zum Opfer

Lennestadt (ots 01.05.2018) - Zu einem Scheunenbrand, keine 100 Meter vom Feuerwehrgerätehaus Altenhundem entfernt, wurden am frühen Abend die Löschgruppen Altenhundem, Meggen, Saalhausen, der Einsatzleitwagen (ELW) des Löschzuges 1 aus Maumke und der Rettungsdienst gerufen. Dort brannte eine etwa 20 x 30 Meter große Scheune auf einer Wiese in voller Ausdehnung. Die Feuerwehr bekämpfte den Brand mit mehreren Strahlrohren und unter Atemschutz, konnte aber nicht verhindern, dass die Scheune, die privat genutzt wurde, völlig ausbrannte. Da die Scheune einsturzgefährdet war, gestaltete sich das ablöschen der Glutnester als sehr schwierig. Eine Wand der Scheune wurde mit einem Traktor eingerissen, um auch die restlichen Glutnester ablöschen zu können. Die Feuerwehr Lennestadt war mit 50 Kräften und 10 Fahrzeugen im Einsatz.

Drucken

FW-OE: ABC-Pilotlehrgang im Auftrag der Bezirksregierung - Feuerwehren im Kreis Olpe erstellen neues Ausbildungskonzept

Lennestadt (ots 06.05.2018) - Die Feuerwehren des Kreises Olpe absolvierten im April erstmal einen gemeinsamen Lehrgang, dessen Ausbildungsplan man selbst ausgearbeitet hatte. Vorausgegangen war eine Anfrage der Bezirksregierung Arnsberg an alle Feuerwehren im Regierungsbezirk, wer Interesse hat, ein neues Ausbildungskonzept zu erstellen. Der Bereich der Ausbildung für atomare, biologische und chemische Stoffe (ABC-Stoffe) war bisher auf zwei Lehrgänge aufgeteilt.

Weiterlesen

Drucken

FW-OE: Tragischer Verkehrsunfall - ein Toter, drei Schwerverletzte

Lennestadt (ots 28.04.2018) - Zu einem tragischen Verkehrsunfall rückten die Feuerwehr Lennestadt und der Rettungsdienst des Kreises Olpe gestern Abend kurz vor 22 Uhr auf die Landstraße zwischen Elspe und Halberbracht aus. Auf einer abschüssigen Straße geriet der Fahrer eines PKWs in den Gegenverkehr und stieß dort mit einem entgegenkommenden Fahrzeug zusammen. Aufgrund der ersten Anrufe wurde die Feuerwehr zunächst zu einem PKW Brand alarmiert, aber schon wenige Sekunden später erfolgte die Nachalarmierung mit dem Einsatzstichwort "eingeklemmte Personen".

Weiterlesen

Drucken

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok